GardenTiger.de verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
  • Kostenfreier Versand ab 100,- EUR
  • Kauf auf Rechnung1
  • Kostenlose Retour
4 Artikel
Sortierung nach

Rasenkantenschneider


Rasenkantenschneider – effizient und Rücken schonend arbeiten

Jeder Gartenbesitzer kennt es. Endlich ist der Rasen gemäht und voller Stolz blickt man auf die sauber geschnittene Rasenfläche. Doch die stehengebliebenen Rasenkanten trüben das Bild. Jetzt wird der Rasenkantenschneider benötigt, um die übrig gebliebenen Halme entlang des Weges, der Beete und an schwer zugänglichen Stellen zu kürzen. Unterschieden wird zwischen manuell zu bedienenden und elektrischen Rasenkantenschneidern. Welcher Rasenkantenschneider die richtige Wahl ist, hängt sicherlich von der Größe des Gartens und der Gestaltung des Gartens ab. Wir stellen beide Varianten und ihre Vorteile vor und hoffen, wir können Ihnen so die Kaufentscheidung für einen Rasenkantenschneider erleichtern.

Der handbetriebene Rasenkantenschneider

Der handbetriebene Rasenkantenschneider hat den großen Vorteil, dass er keinen Strom benötigt. Er kann überall im Garten eingesetzt werden, ohne dass ein Stromkabel stört oder Verlängerungskabel umständlich verlegt werden müssen. Der handbetriebene Rasenkantenschneider ist in zwei Varianten erhältlich, zum Beispiel von WOLF-Garten. Der WOFL-Garten multi-star Halbmond-Kantenstecher eignet sich zu sauberen Begradigung von Rasenkanten, so dass in einem Arbeitsschritt auch gleich Reste von Grasbüscheln entfernt werden können. Mit dem rollbaren WOLF-Garten multi-star Rasenkantenschneider lassen sich auch längere Rasenkanten mühelos schneiden. Der rollbare Rasenkantenschneider wird entlang der Rasenkanten gefahren und kürzt mit seinen gezackten Messern überstehende Grashalme.

Der große Vorteil von WOLF-Garten multi-star Systemen, Sie können Ihre Stiellänge flexibel auswählen und mit einem Stiel verschiedene Gartengeräte bedienen. Einfach den Kopf austauschen und schon wird aus dem Rasenkantenschneider zum Beispiel Rasenrechen. Mit ungefähr 80 verschiedenen Aufsätzen bietet das WOLF-Garten multi-star System die größtmögliche Flexibilität. Die dritte Variante eines handbetriebenen Rasenkantenschneiders ist die Grasschere, mit der Sie Ihren Rasen an schwer zugänglichen Stellen und Ecken kürzen können.

Der elektrische Rasenkantenschneider

Der elektrische Rasenkantenschneider bietet sich für große Gärten und Rasenflächen an. Der elektrische Rasenkantenschneider mit Fadentechnik kürzt den Rasen mit einem drehenden Faden. Ein elektrischer Rasenkantenschneider mit Klingensystem kürzt den Rasen mit rotierenden Messern. Unterschieden wird in diesen Varianten nochmals zwischen Rasenkantenschneidern mit Akku oder Netzstecker. Während der Akku betriebene Rasenkantenschneider aufgeladen werden muss, kann das Kabel des Netzsteckers bei der Gartenarbeit stören. Auch hier entscheidet die persönliche Vorliebe des Gartenbesitzers. Bei der Wahl des elektrischen Rasenkantenschneiders sollten Sie auf jeden Fall auf eine höhenverstellbare Teleskopstange achten, die Sie Ihrer Größe anpassen können.