GardenTiger.de verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
  • Kostenfreier Versand ab 100,- EUR
  • Kauf auf Rechnung1
  • Kostenlose Retour
12 Artikel
Sortierung nach

Laubrechen & Laubbesen


GARDENA combisystem Rechenbesen, Breite 43cm 3101-20GARDENA combisystem Rechenbesen, Breite 43cm 3101-20Auf Lager9,60 EUR2 Varianten
GARDENA combisystem Rechenbesen, Breite 27cm 3105-20GARDENA combisystem Rechenbesen, Breite 27cm 3105-20Lieferbar8,49 EUR2 Varianten

Laub fegen einfach gemacht mit Laubrechen und Laubbesen

Wenn sich im Herbst das Laub wieder goldgelb und rötlich färbt, dann ist die bunte Jahreszeit eingezogen und der Gärtner weiß, es ist wieder Zeit zum Laub fegen. Statt eines lauten Laubsaugers, der elektrisch oder mit Benzin betrieben werden muss, bieten sich Laubrechen und Laubbesen mit unterschiedlichen Breiten zum umweltschonenden Laubfegen an. Mit dem Fächerbesen oder Gartenrechen, wie der Laubrechen auch genannt wird, lässt sich das herabfallende Herbstlaub einfach vom Rasen und aus den Beeten entfernen.

Wolf und Gardena Kombisysteme

Mit Kombisystemen der Hersteller Wolf und Gardena können Sie Ihren Stiel ganz einfach ergänzen. Die multifunktionellen Rasenrechen werden einfach in den Stiel gesteckt und lassen sich so im Handumdrehen als Laubrechen verwenden. In unserem Onlineshop für Gartengeräte führen wir eine hochwertige Auswahl verschiedener Fächerbesen. Für einen kleineren Garten eignen sich Laubrechen und Laubbesen mit einer Breite von 30 bis 50cm. Für größere Gärten mit vielen Laubbäumen bieten sich Laubbesen mit einer Breite ab 50cm bis 77cm an. Das Modell Gardena Kombisystem XXL vario mit 77cm Arbeitsbreite können Sie in zwei Teile trennen und so das zusammengefegte Laub mit nur einem Gartengerät auch aufheben. Alle Laubrechen verfügen über stabile Kunststoffzinken mit denen Sie Rasenflächen, Beete und auch gepflasterte Flächen im Handumdrehen von Laub befreien können. Die elastischen Zinken schonen den Rasen und kleinere Pflanzen in den Beeten.

Wo das Laub im Garten liegen bleiben darf

Das Laub im Garten sollte auf den Rasenflächen unbedingt entfernt werden, denn der Rasen benötigt über den Winter ausreichend Licht und Luft. Unter dem Laub besteht die Gefahr, dass der Rasen über den Winter fault. Das Laub muss aber nicht an jeder Stelle des Gartens entfernt werden, denn es kann auch durchaus nützlich sein. Auf den Beeten schützt das Laub kleinere Pflanzen vor dem Frost und auch unter Büschen und Bäumen wärmt das Herbstlaub. Ein kleiner Laubhaufen in einer Ecke des Gartens bietet den Winter über Schutz für Igel und kleine Insekten.