GardenTiger.de verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
  • Kostenfreier Versand ab 100,- EUR
  • Kauf auf Rechnung1
  • Kostenlose Retour

GARDENA Sprinklersystem und Wasser-Pipeline zur unterirdischen Bewässerung

GARDENA Sprinklersysteme sind die praktische und sehr komfortable Variante der Gartenbewässerung. Von Hand gießen war gestern, denn mit Gardena Sprinklersysteme können Sie sich das schwere Gießkannen schleppen endlich sparen. Verlegen Sie in Ihrem Garten eine Sprinkleranlage und genießen Sie einfach ein bisschen mehr Freizeit in Ihrer grünen Oase. Eine Sprinkleranlage besteht im Wesentlichen aus dem Regner, dem Regneranschluss und dem Rohrverbinder, den Rohrleitungen und Verlegerohren und dem Zubehör, das für den Anschluss, die Entnahme und die Verteilung notwendig ist. Dank der praktischen Versenkregner können Sie Ihr Sprinklersystem ganz unsichtbar unterirdisch verlegen.

Sprinklersysteme, die sich Ihrer Gartenform anpassen

Mit einem Sprinklersystem können Sie jede Gartenform bewässern. Gardena hat dazu Regner entwickelt, die quadratische, rechteckige und runde, sowie kleine, mittlere und große Rasenflächen beregnen. Achten Sie bei der Wahl Ihres Sprinklersystems auf die Angabe „Versenk- Viereckregner“ oder „Turbinen-Versenkregner“. Sie können den Versenk-Viereckregner für den rechteckigen oder quadratischen Garten und den Turbinen-Versenkregner für verwinkelte Rasenflächen selbstverständlich auch miteinander kombinieren. Wir haben zu allen Gardena Versenkregnern die jeweilige Fläche in Quadratmetern angegeben, so dass Sie wissen, welcher Regner sich am besten für Ihren Garten eignet und alle Flächen gleichmäßig bewässert werden. Auch die Wurfweite und der Wasser-Durchfluss ist angegeben.

Das Sprinklersystem und die Wasser-Pipeline unterirdisch verlegen

Planen Sie die unterirdische Verlegung Ihres Sprinklersystems genau, so dass eine optimale Rohrverlegung gewährleistet ist. Die Rohre der Sprinkleranlage werden etwa 25-30cm unterhalb des Oberfläche verlegt. Eine nachträgliche Korrektur ist zeitaufwendig und beschädigt Ihren Garten. Zeichnen Sie einen Grundriss Ihres Gartens und berechnen Sie anhand des Bewässerungsradius die Anzahl der notwendigen Versenkregner. Am besten verlegen Sie die gesamte Sprinkleranlage zuerst oberirdisch und testen sie. So stellen Sie sicher, dass alle von Ihnen gewünschten Bereiche planmäßig beregnet werden und der Druck der Wasserleitung ausreicht. Reicht der Druck nicht aus, teilen Sie Ihr Sprinklersystem in zwei oder drei Bewässerungskreise auf. Sie können die komplette Sprinkleranlage in unserem Gardentiger Online Shop bestellen und ganz auf Ihren Garten und Außenbereich anpassen.

Reinigung und Pflege der Sprinkleranlage

Nach der Installation sollten Sie die Sprinkleranlage einmal durchspülen, in dem Sie die Leitungsenden öffnen. Diesen Vorgang sollten Sie dann jeweils zum Saisonstart und zum Saisonende wiederholen. Wichtig ist, dass die unterirdischen Rohre der Beregnungsanlage vor dem Winter entleert und die Leitungsenden geschlossen werden. Halbjährlich bis jährlich sollten Sie auch den Filter reinigen und möglicherweise die Verlegungsrohre entkalken. In einigen Regionen ist das Wasser so stark kalkhaltig, dass Kalkablagerungen den Durchfluss behindern. Zur Entkalkung verwenden Sie am besten umweltfreundliche Zitronensäure.