GardenTiger.de verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, gemäß unserer Datenschutzerklärung, zu. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
  • Kostenfreier Versand ab 100,- EUR
  • Kauf auf Rechnung1
  • Kostenlose Retour

Intelligente Gartenbewässerung für Ihren Garten

Sie schleppen immer noch jeden Sommer Gießkannen durch den Garten? Das hat nun endlich ein Ende, denn auch Sie, Ihr Garten und das kostbare Gut Wasser haben etwas Besseres verdient. Informieren Sie sich im Gardentiger Online Shop über die Möglichkeiten der intelligenten Gartenbewässerung und lassen Sie die Gießkannen künftig im Gartenhäuschen stehen. Versorgen Sie Ihren Garten kraftsparend, wassersparend und schonend mit Wasser.

Eine intelligent geplante Gartenbewässerung macht im kleinsten Garten Sinn und natürlich erst recht in einem großen Garten. Zunächst stellen wir Ihnen kurz erklärt die einzelnen Komponenten der Gartenbewässerung vor. Anschließend erfahren Sie mehr über die einzelnen Einsatzgebiete und welche Gartenbewässerung für die unterschiedlichen Nutzungsbereiche geeignet sind.

Unser Tipp: besonders umweltfreundlich wässern Sie Ihren Garten, wenn Sie die Gartenbewässerung an die Zisterne oder die Regentonne anschließen. Alternativ können Sie auch eine Kombination aus Regentonne und Hauswasserleitung nutzen.

Die Bewässerungssteuerung

Die Bewässerungssteuerung regelt Beginn und Dauer der Gartenbewässerung. Wenn Sie regelmäßig in den Urlaub fahren oder einen Kleingarten bewässern müssen, ist die Bewässerungssteuerung besonders praktisch.

Die Schlauchanschlüsse

Die Schlauchanschlüsse verbinden die Wasserzufuhr mit der Schlauchseite. Die Schlauchanschlüsse sind in der Regel genormt und passen auf jeden normalen Wasserhahn.

Die Schläuche

Mit dem ganz normalen Gartenschlauch können Sie ganz herkömmlich Pflanzen, Beete, Bäume und Rasenflächen wässern. Sie werden aber auch gebraucht, um das Bewässerungssystem, zum Beispiel einen Tropfschlauch oder einen Regner, mit Wasser zu versorgen. Der Schlauch ist die Verbindung zwischen Wasserhahn und Bewässerungssystem.

Die Schlauchhalter

Der Schlauchhalter schafft Ordnung im Garten. Nach dem Bewässern rollen Sie den Gartenschlauch ordentlich über den Schlauchhalter und vermeiden so Stolperfallen und Knoten im Schlauch.

Die Schlauchtrommel

Mit der Schlauchtrommel müssen Sie nicht den kompletten Gartenschlauch abrollen. Sie nehmen die Schlauchtrommel, auf der Sie den Gartenschlauch auf- und abrollen, einfach mit und rollen immer nur so viel Schlauch ab, wie Sie gerade benötigen.

Der Schlauchwagen

Gleiches gilt auch für den Schlauchwagen, den Sie überall im Garten mitnehmen können.

Die Sprinklersysteme und Wasser-Pipelines

Für eine feste Bewässerungsanlage in Ihrem Garten eignen sich Sprinklersysteme und Wasser-Pipelines, die einmal verlegt und angeschlossen werden und dann manuell oder automatisch betrieben werden.

Die Spritzen und Brausen

Spritzen und Brausen eignen sich zum manuellen Gießen. Sie werden an den Gartenschlauch angeschlossen und bewässern schonend Blumen und Pflanzen.

Die Tropfbewässerung

Mit der Tropfbewässerung wässern Sie Ihren Garten effektiv. Das Wasser erreicht die Pflanzen ohne große Verluste, da es direkt an den Pflanzenballen abgegeben wird. Genau wie das Sprinklersystem ist die Tropfbewässerung eine fest installierte Gartenbewässerung.

Der Viereckregner

Mit einem Viereckregner können Sie rechteckige und quadratische Rasenflächen zeitsparend und effektiv bewässern. Sie können den Viereckregner an die elektronisch gesteuerte Bewässerungsanlage anschließen.

Die Wandschlauchboxen

Der Gartenschlauch wird in der Wandschlauchbox platzsparend und sauber verstaut. Die Wandschlauchbox verfügt über eine Roll-up Automatic, so dass der Gartenschlauch nach Gebrauch ganz praktisch und automatisch wieder aufgerollt wird.

Manuelle und automatische Gartenbewässerung

Unterschieden wird zwischen der manuellen und der automatischen Gartenbewässerung. Dank der intelligenten Bewässerungscomputer können Sie die Bewässerung Ihres Gartens vollautomatisch steuern. Das spart eine Menge Zeit und senkt auch die Wasserkosten, denn der Wasserverbrauch wird exakt an den Bedarf angepasst. Einige Gardena Bewässerungscomputer verfügen über Solartechnik zum Betrieb der Steuerung, so dass keine zusätzlichen Stromkosten anfallen. Mit einem zusätzlichen Regen- oder Bodenfeuchtsensor registriert der Bewässerungscomputer die Feuchtigkeit und minimiert die Bewässerung oder setzt diese aus. Ein weiterer Vorteil der automatischen Gartenbewässerung ist die zuverlässige Wasserversorgung während Ihrer Abwesenheit. Wenn Sie zeitsparend, sehr viel genauer und während Ihrer Abwesenheit Ihren Garten wässern möchten, empfehlen wir Ihnen die automatische Gartenbewässerung.

Versenkregner für den Rasen

Die unterschiedlichen Nutzungsbereiche Ihres Gartens erfordern verschiedene Bewässerungssysteme. Sie können dennoch alle Bewässerungssysteme zu einem Kreislauf zusammenschließen und über den Bewässerungscomputer steuern. Für den Rasen empfehlen wir Ihnen den Versenkregner, der bei Nichtgebrauch komplett mit der Grasnarbe abschließt und so beim Rasenmähen nicht stört. Je nach Größe der Rasenfläche sind mehrere Versenkregner anzubringen, so dass die Rasenfläche vollflächig bewässert wird. Die Quadratmeter sind zu jedem Modell angegeben. Sie können im Gardentiger Online Shop Versenkregner für rechteckige, quadratische und verwinkelte Rasenflächen bestellen.

Regner-Bewässerung für Blumenbeete und Nutzbeete

Im Unterschied zum Versenkregner für den Rasen, wird die Regner-Bewässerung für Blumenbeete und Nutzbeete nicht vollständig versenkt. Hier steht der Regnerkolben etwa 30cm über dem Beet, so dass auch höhere Pflanzen bewässert werden können. Alternativ zum Regner können Sie Beete auch mit einem Perlregner für die Reihenbewässerung von Beeten, Pflanzreihen und Rasenkanten einsetzen.

Der Tropfschlauch für Beete, Hecken und Bäume

Der Tropfschlauch gehört zu den effektivsten Bewässerungssystemen, da das Wasser direkt in das Erdreich geleitet wird und kaum Verluste entstehen. Den Tropfschlauch als Bewässerungssystem können Sie oberirdisch und unterirdisch verlegen. Da das Wasser nicht ungenutzt verdunstet, ist die Verbrauchsmenge gleich der Nutzungsmenge. Der Tropfschlauch eignet sich auch ideal für die Bewässerung junger Pflanzen, da das Wasser nicht so hart auf die zarten Blätter prasselt. Mit dem Bewässerungssystem Tropfschlauch können Sie Beete, Hecken und Bäume bewässern.

Bestellen Sie Ihre Gartenbewässerung im Gardentiger Online Shop

Bestellen Sie Ihre komplette Gartenbewässerung im Gardentiger Online Shop. Wir führen vom einfachen Schlauchhalter bis zum höchst intelligenten Gardena Bewässerungscomputer alle Zubehörteile, aus denen Sie sich Ihre Gartenbewässerung individuell zusammenstellen können.